•  
  •  

Feuer - Ursprung allen Lebens

Herzlich willkommen beim Feuerbestattungsverein Kanton Glarus

Der letzte Abschied, ein unausweichlicher Schritt der uns alle betrifft. Sei es durch den Tod eines geliebten Angehörigen oder in Vorsorge der eigenen Beisetzung - die natürliche Begegnung mit Sterben und Tod steht irgendwann für jeden an. Als Betroffener brauchen Sie Informationen und Hilfe, um das Wie der Bestattung zu klären.

Immer mehr Menschen entscheiden sich dabei für eine Einäscherung und die damit verbundenen Arten der Beisetzung. Die Feuerbestattung ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Bestattungskultur. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von ideologischen über ästhetische bis hin zu rein ökonomischen Entscheidungen.

Ein Feuerbestattungsverein - ist das nicht ein etwas gar makabrer Vereinszweck? Nun: im Jahre 1970 lag die Zahl der Kremationen in der Schweiz bei 34 Prozent aller Bestattungen sämtlicher Glaubensrichtungen, heute aber bereits bei weit über 80 Prozent! So rasant haben sich innerhalb weniger Jahrzehnte weltanschauliche Vorstellungen gewandelt, aber auch ökologische Überlegungen sind neu hinzugekommen.

Zu den von Neumitgliedern häufig genannten Motiven eines Vereinsbeitritts zählt auch die Überlegung, dass man die Verfügungen über seine letzte Station auf Erden gerne selber treffen möchte - unbeschadet davon, dass man selber dereinst im Pflegeheim dazu mental nicht mehr in der Lage sein könnte oder die Hinterbliebenen andere Vorstellungen verwirklicht sehen möchten. Der letzte Wille unserer Mitglieder ist beim Zivilstandsamt deponiert, und danach wird auch "todsicher" verfahren.

Die folgenden Informationen sollen Ihnen einen ersten hilfreichen Einblick in die verschiedensten Möglichkeiten im Zusammenhang mit dieser Bestattungsform geben. Sollten bei Ihnen danach noch Fragen offen bleiben oder Sie das persönliche Gespräch suchen, setzen Sie sich einfach mit uns Verbindung. Wir sind jederzeit für Sie da und helfen Ihnen gerne!

Gerne können Sie sich auch persönlich mit uns in Verbindung setzen: Tel. 055 650 16 20

Präsidentin
Speich Dorothea, lic.iur., Sonnenhügelstrasse 55, 8750 Glarus

Verwaltung
Beck Meyer Erika, Kirchweg 40, 8750 Glarus